Katastrophenschutz

<< Sanitätsdienst | Startseite | Blutspendedienst >>

Die Einheiten des Katastrophenschutzes werden tätig, wenn sogenannte Großschadenslagen eintreten.

Darunter fallen zum Beispiel schwere Unglücksfälle oder Naturkatastrophen mit vielen Verletzten und/ oder Betroffenen.

Seit 1985 unterhält der DRK Kreisverband Rhein-Sieg e.V. eine Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises.

Hauptaufgabe ist die schnellstmögliche Versorgung von Verletzten, aber auch die Betreuung und Verpflegung von nicht verletzten Betroffenen.


Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-SAN 25)

Im Katastrophenschutz ist das DRK Wachtberg derzeit mit einem Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-SAN 25), sowie einem Gerätewagen Versorgung eingebunden.

Mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst kann im Falle eines Schadensereignisses mit mehreren Verletzten zügig eine Patientenablage eingerichtet werden. Zu diesem Zweck verfügt das Fahrzeug auch über ein aufblasbares Zelt.

Mit dem Gerätewagen Versorgung und der dazugehörigen Feldküche kann unter der Leitung von erfahrenen Feldköchen innerhalb kurzer Zeit, Warmverpflegung für 200-300 Einsatzkräfte und/ oder Betroffene zubereitet werden.
So wurde z.B. die Verpflegung der Einsatzkräfte bei "Rhein in Flammen" in den letzten Jahren durch die Versorgungskomponente des DRK Wachtberg hergestellt. Darüber hinaus ist der Gerätewagen Versorgung mit Materialien zur kurzfristigen Zubereitung und Ausgabe von Kalt- und Warmverpflegung ausgerüstet.

Besonders bei länger dauernden Einsätzen der Feuerwehr hat sich dieses Fahrzeug in der Vergangenheit als vorteilhaft erwiesen. Bei mehreren nächtlichen Einsätzen wurden Heissgetränke hergestellt und am Morgen ein Frühstück für die Einsatzkräfte bereitet.

Die Alarmierung der SEG-Komponenten erfolgt auf Anforderung der Feuer- und Rettungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises über die DRK Einsatzzentrale in Niederkassel, die 24 Stunden am Tag besetzt ist.

So können schnellstmöglich die freiwilligen Helfer im Rhein-Sieg-Kreis alarmiert werden.

2266 Seitenaufrufe
DRK Ortsverein Wachtberg e.V.